Zum Inhalt gehen

FAQ

Alle Antworten auf ihre Fragen! Letztes Update: 30. Juni 2021

COVID-19

COVID-19 Was sind die Zugangsbedingungen für das Montreux Jazz Festival?

Gemäss den eidgenössischen und kantonalen Richtlinien für Grossanlässe dürfen nur Personen (über 16 Jahre) an den Konzerten teilnehmen, die eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Personen, die vollständig mit einem in der Schweiz oder von der Europäischen Arzneimittelagentur zugelassenen Impfstoff geimpft wurden
  • Personen, die sich in den letzten 6 Monaten mit Covid-19 angesteckt haben, aber mehr als 11 Tage
  • Personen, die negativ auf einen der folgenden Tests getestet haben:
    • PCR-Test, der maximal 72 Stunden vor Konzertbeginn durchgeführt wird
    • Ein Antigen Schnelltest welcher nicht älter als 48 Stunden ist (Ausgenommen Selbsttests und serologische Tests). Wenn Sie Probleme bei der Terminierung eines Tests haben, finden Sie hier unseren Testcenter-Zeitplan.

Das Covid-Zertifikat ist Voraussetzung für den Zugang zu den kostenpflichtigen Konzertbereichen.  In Übereinstimmung mit den kantonalen Richtlinien werden keine anderen Dokumente akzeptiert.

Weitere Informationen über das Covid-Zertifikat und wie Sie es erhalten können, finden Sie unter: https://www.vd.ch/toutes-les-actualites/hotline-et-informations-sur-le-coronavirus/faq-covid-et-sante/certificat-covid/#c2076236 oder https://ofsp-coronavirus.ch/certificat/quest-ce-que-le-certificat-covid/

Wenn Sie oder ein Mitglied Ihres Haushalts oder Ihrer unmittelbaren Familie in den letzten zehn Tagen irgendwelche Symptome von COVID-19 hatten, auch wenn sie leicht sind, bleiben Sie bitte zur Sicherheit aller zu Hause. Wenn Sie Inhaber*in eines Tickets sind, wird Ihr Ticket nur dann erstattet, wenn Sie unter einen der oben im Abschnitt «COVID-19-Rückerstattung» genannten Fälle fallen. Da die Tickets nicht personengebunden sind, können sie an Dritte weitergegeben werden.

Auf dem Festivalgelände bedanken wir uns bei den Festivalbesuchern für die Einhaltung der Hygieneregeln. In überdachten Konzertsälen müssen jederzeit Masken getragen werden, auch während der Aufführungen. Bei Konzerten im Freien ist das Tragen von Masken im Sitzen nicht erforderlich. Bitte bringen Sie Ihre eigenen Masken mit. Auf dem Festivalgelände werden zahlreiche Desinfektionsstationen für die Hände zur Verfügung stehen. Alle Veranstaltungsorte werden nach jeder Nutzung belüftet und gereinigt.

Bei Fragen speziell zu Covid-19 schreiben Sie bitte an info@mjf.ch

COVID-19 Wie sollte ich mich vorbereiten, um unter den bestmöglichen Bedingungen anzukommen?

1. Bitte beachten Sie, dass das Covid-Zertifikat pflichtig ist.

Das Covid-Zertifikat ist Voraussetzung für den Zugang zu den kostenpflichtigen Konzertbereichen.  In Übereinstimmung mit den kantonalen Richtlinien werden keine anderen Dokumente akzeptiert.

Weitere Informationen über das Covid-Zertifikat und wie Sie es erhalten können, finden Sie unter: https://www.vd.ch/toutes-les-actualites/hotline-et-informations-sur-le-coronavirus/faq-covid-et-sante/certificat-covid/#c2076236 oder https://ofsp-coronavirus.ch/certificat/quest-ce-que-le-certificat-covid/

2. Bei der freien Programmierung ist die Kontaktverfolgung nur für den Grand Hall obligatorisch, in dem der Workshop, die Talent Awards und die Jams-Sessions stattfinden werden.

Um das Tracking unseres Publikums in den freien Innenbereichen zu gewährleisten, bitten wir Sie, die Social Pass Contact Tracking Applikation herunterzuladen und die notwendigen Details vor Ihrer Ankunft auszufüllen. Dies verkürzt die Wartezeit und erleichtert es dem Empfangspersonal, Ihren persönlichen QR-Code zu scannen, bevor es Sie einlässt.

3. Nehmen Sie Ihre Maske mit!

Nehmen Sie Ihre eigene Maske mit, das Festival stellt keine kostenlosen Masken zur Verfügung.

Wir danken Ihnen auch dafür, dass Sie von der Teilnahme an der Veranstaltung absehen, wenn Sie sich Ihrer Gesundheit nicht sicher sind.

COVID-19 Welche Schutzmassnahmen sind während des Festivals geplant?

Das Festival wendet die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen kantonalen und eidgenössischen Richtlinien an. Die Kontaktverfolgung für freie Innenbereiche sowie die Anzahl der erlaubten Personen pro Veranstaltungsort wird über die Social Pass-App verwaltet. Auf dem Festivalgelände werden zahlreiche Händedesinfektionsstationen vorhanden sein. Ein Team von Welcome-Mitarbeitern sorgt dafür, dass die geltenden Normen eingehalten werden.

Wir bitten Sie auch darum:

Tragen Sie eine Maske gemäß den geltenden Anforderungen

die Schrankengesten so weit wie möglich zu nutzen, d.h. einen Abstand von 1,5 Metern einzuhalten, die Hände möglichst regelmäßig zu desinfizieren und die Bezahlung mit Karte und ohne Berührung zu bevorzugen

verzichten Sie auf die Teilnahme an der Veranstaltung, wenn Sie Zweifel an Ihrer Gesundheit haben

Bei Fragen, die sich nur auf Covid-19 beziehen, schreiben Sie bitte an info@mjf.ch.

COVID-19 Aus welchen Gründen kann ich mein Ticket erstatten lassen und welche Fristen gelten?

Für die folgenden Situationen wird eine Kartenrückerstattung garantiert, auf schriftliche Anfrage an ticketing@mjf.ch und mindestens 24 Stunden vor Beginn der Konzerte:

  • Falls Ticketinhaber*innen positiv auf COVID-19 getestet wurden, bei Vorlage eines ärztlichen Attests oder einer SMS.
  • Bei Schliessung der Grenzen des Wohnsitzlandes, die jede Reise nach Montreux zum Besuch der Aufführung verhindert.
  • Bei Verpflichtung zur Quarantäne, bei Vorlage eines ärztlichen Attests.

Für alle anderen Umstände, die auf den gesundheitlichen Kontext der COVID-19-Pandemie zurückzuführen sind, verpflichtet sich das Festival, Ihren Antrag auf Rückerstattung zu prüfen und das Ergebnis von Fall zu Fall zu bewerten.

Sollten Sie sich aus persönlichen Gründen entscheiden, nicht an der Veranstaltung teilzunehmen, haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung.

COVID-19 Ist es erlaubt, innerhalb des Festivals zu essen und zu trinken?

In Übereinstimmung mit den behördlichen Massnahmen dürfen Festivalbesucher*innen Speisen und Getränke nur in den Gastronomiebereichen und am Tisch sitzend bzw. in den Aufführungsbereichen auf ihren Plätzen sitzend konsumieren. Die Tische sind auf maximal sechs Personen begrenzt und haben einen Abstand von mindestens 1,5 m zueinander. Sie müssen den QR-Code an Ihrem Tisch scannen, wenn Sie ankommen, um die Rückverfolgbarkeit der Personen, die an Ihrem Tisch sitzen, zu gewährleisten. Zwischen jeder Benutzung werden die Tische desinfiziert, um jegliche Kontamination zu vermeiden.

COVID-19 Besteht bei den Konzerten Maskenpflicht?

In den Konzert- und Unterhaltungsräumen müssen jederzeit Masken getragen werden, auch während der Aufführungen. Bitte bringen Sie Ihre eigenen Masken mit. Nur Personen, die an einem Tisch in einem Food Court sitzen und essen, dürfen ihre Masken abnehmen.

COVID-19 Werde ich mich in den verschiedenen Bereichen bewegen können, ohne durch eine Zugangskontrolle gehen zu müssen?

Für den Zugang zur Grand Hall (Innenbereich) ist ein Check-in und Check-out über die App Social Pass contact tracking erforderlich. Für alle kostenlosen Aktivitäten außer Jam-Sessions muss eine Tischreservierung über unsere Website The Fork vorgenommen werden.

COVID-19 Was passiert, wenn ein Konzert aufgrund von COVID-19 abgesagt wird?

Alle angekündigten Künstler*innen haben ihre Teilnahme am Festival bestätigt. Absagen oder Programmänderungen sind weiterhin möglich und werden an der Abendkasse sowie über unsere Website und soziale Netzwerke bekannt gegeben.

Im Falle einer Programm- oder Zeitplanänderung behält sich das Festival das Recht vor, je nach den Umständen zu entscheiden, die Karten oder Pakete bis zu dem auf der Karte oder dem Paket genannten Preis zu erstatten (abzüglich einer Pauschalgebühr von CHF 5.- pro Karte oder Paket, gemäss den Empfehlungen des Verbands Schweizer Musikveranstalter).

Bei Absage des Festivals oder eines ganzen Abends werden Tickets und Pakete bis zum auf dem Ticket oder Paket angegebenen Preis zurückerstattet (CHF 5.- Annullationsgebühr pro Ticket gemäss den Empfehlungen des Verbands Schweizer Musikveranstalter).

COVID-19 Wie kann ich einen Tisch auf einer der Terrassen oder in einem der Gastronomiebereiche buchen?

Eine Reservierung über unsere Website oder The Fork ist erforderlich, um Zugang zu den Aktivitäten in unseren freien Räumen (Grand Hall, les Jardins, Terrasse Manor und Vaudoise Deck) zu erhalten. Nur die Jamsessions sind ohne Voranmeldung zugänglich (Abendkarteninhaber haben Vorrang).

COVID-19 Ab welchem Alter muss ich mein Covid-Zertifikat am Eingang von kostenpflichtigen Konzerten vorzeigen?

Für Personen unter 16 Jahren ist das Covid-Zertifikat nicht zwingend erforderlich. Das Alter wird mit einem Ausweis überprüft.

COVID-19 Ich bin ein Ausländer, was muss ich tun, um Zugang zu den Konzerten zu erhalten?

Auch für den Zugang zu Konzerten müssen Sie die Kriterien des Schweizer Covid-Zertifikats erfüllen, d.h. vollständig geimpft, vorinfiziert oder negativ getestet sein. In Europa sollen die Covid-Zertifikate bald alle kompatibel sein, ein Datum für das Inkrafttreten können die Behörden derzeit aber noch nicht bestätigen. Für andere Länder liegen den Behörden derzeit keine Informationen zu diesem Thema vor, so dass wir Ihnen dringend empfehlen, sich bei der Einreise testen zu lassen.

COVID-19 Kann ich mich auf dem Festival testen lassen und das Covid-Zertifikat für den Zugang zu den Konzerten erhalten?

Ja, wir haben ein Testzentrum vor Ort eingerichtet. Klicken Sie hier, um einen Test zu buchen.

ZUGANG

ZUGANG Wird das Angebot im bereich der öffentlichen Verkehrsmittel ausgebaut?

Aufgrund des intimeren Formats des Festivals sind die öffentlichen Verkehrsmittel auf den normalen Zugfahrplan beschränkt.

Die Busse sind für Inhaber von Eintrittskarten für den gleichen Abend bei Vorlage der Eintrittskarte kostenlos.

Vollständige Erklärungen finden Sie auf der Seite Transport.

ZUGANG Ist es möglich, in der Nähe des Festivals gratis zu parkieren?

Nein, aufgrund des eher intimen Formats des Festivals gibt es keine kostenlosen Parkplätze in der Nähe des Festivals. Wir ermutigen Sie, während des Festivals die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen.

Das Parken außerhalb der ausgewiesenen Flächen ist verboten. Auch wenn es kein Problem zu sein scheint, kann es den Durchgang von Notdiensten oder technischen Diensten behindern.

Eine vollständige Erklärung finden Sie auf der Seite Transport.

ZUGANG Wie komme ich zum Festival?

Zug : Montreux ist leicht mit dem Zug erreichbar. Der Bahnhof SBB ist nur wenige Gehminuten vom Festival entfernt.

Auto: Das Festival liegt in der Nähe der Autobahn: Ausfahrt Montreux (15) für Fahrzeuge, die aus Richtung Lausanne kommen, für diejenigen, die aus Richtung Sion/Valais kommen, Ausfahrt Villeneuve (16).

Bus: Buslinien bedienen das Gebiet um Montreux. Die Haltestellen „Montreux, Centre des Congrès“ und „Montreux, Escaliers de la Gare“ sind fußläufig zu erreichen.

Flugzeug: Der internationale Flughafen Genf ist 1 Stunde mit dem Zug (Direktverbindung) oder mit dem Auto (Autobahn) von Montreux entfernt.

Schiff: Das am Ufer des Genfer Sees gelegene Festival ist auch per Schiff erreichbar, mit Verbindungen von Genf, Lausanne oder Evian-les-Bains (Frankreich). Zeitplan: www.cgn.ch

Vollständige Erklärungen finden Sie auf der Seite Transport.

ZUGANG Ist das Festivalgelände für Personen im Rollstuhl zugänglich?

Ja, der Zugang für alle zu unseren Räumen unter optimalen Bedingungen ist eines unserer vorrangigen Ziele.

Für Rollstuhlfahrer stehen eine Ausstiegsstelle in der Avenue Claude-Nobs, behindertengerechte Toiletten, ein behindertengerechter Empfang sowie Plätze in den kostenpflichtigen Konzertbereichen zur Verfügung.

Eine vollständige Erklärung finden Sie auf der Seite Barrierefreiheit.

ZUGANG Gibt es Altersbeschränkungen?

Aus Sicherheitsgründen ist Kindern unter 6 Jahren der Zutritt zu den Konzertbereichen nicht gestattet. Alle Personen unter 16 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden, um Zugang zu den Konzertbereichen zu erhalten. Der Veranstalter lehnt jede Verantwortung im Falle von Problemen ab, die als Folge einer Verletzung dieser Regel entstehen.

Eine ausführliche Erklärung finden Sie auf der Seite Ticketing-Info.

ZUGANG Wie sind die Öffnungszeiten des Gebäudes und der Konzertsäle?

BEZAHLTE BÜHNEN

Scène du Lac

Die Türen öffnen 1 Stunde vor Beginn der Konzerte und schließen nach Ende der Konzerte

Petit Théâtre

Die Türen öffnen 45 Minuten vor Konzertbeginn und schließen am Ende des Konzerts

FREISPRECHBÜHNEN

Grand Hall by MJAF

16:00 – 02:00

Le Jardin

Mo-Do 16:00 – 02:00

Fr-So 12:00 – 02:00

FOYER DER MILES DAVIS HALL

Pressestellen, Akkreditierungen, Ticketing, Protokoll und Sponsoring

16:00 – Ende der Konzerte

VERPFLEGUNGSEINRICHTUNGEN

Terrasse Manor

12:00 – 00:00

Vaudoise Deck

12:00 – 00:00

Funky-Claude

Mo-Do 16:00 – 02:00

Fr-So 12:00 – 22:00

Super Bock Biergarten

Mo-Do 16:00 – 02:00

Fr-So 12:00 – 02:00

Montreux Jazz Café

11:30-23:00

Caviar House

16.00 – 02:00

ZUGANG Muss ich mein Ticket gegen ein Eintrittsarmband eintauschen, um Zugang zu den Kostenpflichtigen sälen zu erhalten?

Ja, Ihr Ticket muss gegen ein Eintrittsarmband umgetauscht werden. Dies können Sie ab 16.00 Uhr an den verschiedenen „Bracelet“-Ständen des Festivals tun.

Für die Konzerte im Montreux Jazz Club ist ein «Bracelet»-Ständen ab 18.00 Uhr im House of Jazz Gebäude geöffnet (in unteren Erdgeschoss).

ZUGANG Muss ich mein Ticket gegen ein Armband eintauschen, um Zugang zu den kostenpflichtigen Konzertbereichen zu erhalten?

Ja, Ihre Konzertkarte muss gegen ein Zugangsarmband eingetauscht werden, das 2 Stunden vor Konzertbeginn an den verschiedenen „Bracelet“-Ständen des Festivals erhältlich ist, die sich an der Lake Stage und im Fairmont Montreux Palace befinden.

ZUGANG Welche Objekte sind in die Konzertsäle verboten?

Es ist verboten, folgende Gegenstände in die Konzertsäle mitzubringen: Sperrgepäck oder Rucksäcke, Glasflaschen oder -gegenstände, PET-Flaschen, Dosen, Thermoskannen, Tiere, Kameras, Tonaufnahmegeräte, Schirme, Sitzgelegenheiten jeglicher Art, Rollerblades, Skateboards, pyrotechnische Gegenstände, Waffen jeglicher Art, Wurfgegenstände, Tränengas, Helme, Fahnenstangen, Transparente, Plakate und generell alle Gegenstände, die gefährlich sind oder als Wurfgeschosse verwendet werden könnten. Am Eingang zu den Konzerten wird eine obligatorische Kontrolle durchgeführt. Für Festivalbesucher steht eine kostenlose Garderobe am Scène du Lac zur Verfügung, in der verbotene Gegenstände deponiert werden können. Weigert sich der Besitzer eines nicht zugelassenen und/oder gefährlichen Gegenstandes, sich von diesem zu trennen, wird ihm der Zutritt zum Veranstaltungsort ohne Erstattung der Eintrittskarte verweigert.

Eine ausführliche Erklärung finden Sie auf der Seite Ticketing-Info.

ZUGANG Sind Bild- oder Tonaufnahmen erlaubt?

Es ist verboten, Töne und/oder Bilder von den Konzerten aufzunehmen und/oder aufzuzeichnen. Dieses Verbot betrifft sowohl die Live-Auftritte der Künstler/Gruppen als auch deren Übertragungen auf den Bildschirmen. Ein Verstoß gegen diese Regel kann die Konfiszierung der Ausrüstung und den sofortigen Ausschluss vom Festival ohne Entschädigung zur Folge haben.

ZUGANG Ist es möglich, die Konzerte mit dem Boot zu besuchen?

Um die Seebühne wird ein Sicherheitsperimeter eingerichtet, um den Bootsverkehr zu gewährleisten und zu sichern. Alle Boote, Bojen oder Schwimmer müssen sich von der Umzäunung fernhalten und die Sichtverhältnisse erlauben es nicht, die Konzerte vom See aus zu sehen.

TICKETS

TICKETS Was passiert bei verlust des Tickets?

– Vor dem Festival: Wenden Sie sich bitte an die Verkaufsstelle, bei der Sie Ihr Ticket gekauft haben. Bei print@home-Tickets ist der Ticketkäufer berechtigt, das Ticket nachzudrucken. Vergessen Sie nicht, Ihre beschädigten print@home-Tickets zu vernichten!

– Auf dem Festivalgelände: Sollten Sie Ihre Eintrittskarte verlieren, gehen Sie bitte zur Festival-Kasse, die sich am Eingang der Miles Davis Hall in der Emery Street befindet, wo Sie Anweisungen erhalten, was zu tun ist.

TICKETS Gilt die Bestätigungs-E-Mail als Eintrittsticket?

Nein, die Bestätigungs-E-Mail kann nicht als Ticket verwendet werden, einzig das Ticket mit Strichcode ist massgebend.

TICKETS Unter welchen Bedingungen wird eine Rückerstattung der Tickets gewährt?

COVID-19-Erstattungen

Für alle Rückerstattungsanträge, die mindestens 24 Stunden vor Konzertbeginn schriftlich an ticketing@mjf.ch gestellt werden, garantieren wir in folgenden Fällen eine Rückerstattung der Tickets:

– COVID-19-positive*r Ticketinhaber*in, bei Vorlage eines ärztlichen Attests oder SMS

– Schliessung der Grenzen des Wohnsitzlandes, die jede Reise nach Montreux zum Besuch der Aufführung verhindert

– obligatorische Quarantäne, bei Vorlage eines ärztlichen Attests

 

Bei allen anderen Umständen, die auf die gesundheitlichen oder administrativen Folgen der COVID-19-Pandemie zurückzuführen sind, wird das Festival den Anspruch prüfen und das Ergebnis von Fall zu Fall beurteilen.

Sollten Sie sich aus persönlichen Gründen entscheiden, nicht an der Veranstaltung teilzunehmen, haben Sie keinen Anspruch auf Rückerstattung.
Tickets, Pakete und Pass werden nicht zurückgenommen oder umgetauscht. Für Rückerstattungen gelten die nachstehenden Bedingungen.

Bei Änderungen des Programms, des Zeitplans oder des Datums behält sich das Festival vor, je nach den Umständen zu entscheiden, ob die Tickets oder Pakete zum jeweiligen Vorverkaufspreis (abzgl. CHF 5.- Pauschalkosten pro Ticket oder Paket gemäss Empfehlungen der Swiss Music Promoters Association) rückerstattet oder gegen Tickets oder Pakete für einen anderen Abend eingetauscht werden.

Bei Absage des Festivals oder eines ganzen Abends werden Tickets, Pakete und Abos zum jeweiligen Vorverkaufspreis erstattet (abzgl. CHF 5.- Pauschalkosten pro Ticket oder Paket gemäss Empfehlungen der Swiss Music Promoters Association), und/oder eine gleichwertige Gegenleistung (wie Montreux Jazz Insider Abo, Geschenkgutschein oder Ähnliches) wird angeboten.

Wird ein Abend nach Ablauf der Hälfte der vorgesehenen Dauer der Konzerte unterbrochen, wird das Ticket oder Paket nicht rückerstattet oder getauscht.

TICKETS Kann ich mein Ticket vor Ort ausdrucken?

Print@Home-Tickets sind zu Hause auszudrucken und an die Veranstaltung mitzubringen. Die Veranstalter sind nicht in der Lage, das dafür benötigte Material auf dem Festivalgelände zur Verfügung zu stellen. Personen mit vergessenen oder gestohlenen Print@Home-Tickets werden aufgrund fehlender Eintrittskarte nicht zum Konzert zugelassen.

Bitte besuchen Sie die Seite Ticketing Informationen  für mehr Informationen.

TICKETS Gibt es auch Festival-tickets für Menschen mit Handicap?

Ja, der Zugang für alle zu unseren Räumen unter optimalen Bedingungen ist eines unserer vorrangigen Ziele. Menschen mit Behinderungen können einen kostenlosen Sitzplatz für eine Begleitperson und Zugang zu den speziell für Menschen mit Behinderungen eingerichteten Räumen erhalten.

Bitte beachten Sie: Es ist wichtig, dass Sie Ihre behindertengerechten Konzertkarten vor Beginn der Veranstaltung bestellen. Leider können wir am Tag des Konzerts aufgrund der begrenzten Kapazität keine Reservierungen entgegennehmen.

Für weitere Informationen oder Bestellungen: Montreux Jazz Festival box office, ticketinfo@mjf.ch +41 21 966 45 50.

Siehe die Seite Accueil handicap für vollständige Erklärungen.

TICKETS Ist es möglich, Tickets vor Ort zu kaufen?

Ja, während des Festivals ist täglich ab 2 Stunden vor Beginn der Konzerte bis zum Ende der Konzerte ein Ticketbüro geöffnet, das sich am Eingang der Miles Davis Hall und im Fairmont Le Montreux Palace befindet. Es ist möglich, Tickets für alle kostenpflichtigen Bereiche des Festivals zu kaufen.

Eine vollständige Erklärung finden Sie auf der Seite Ticketing-Info.

TICKETS Für welche Konzerte muss ich ein Ticket kaufen?

Für die Konzerte in den unten aufgeführten Spielstätten ist der Kauf einer Konzertkarte erforderlich.

– Seebühne

– Fairmont Montreux Palast

Alle anderen Veranstaltungsorte empfangen Sie kostenlos, gemäß den geltenden Zugangsbedingungen.

TICKETS Ist es möglich, Abonnemente oder Packages zu kaufen?

Für weitere Informationen zu Paketen besuchen Sie bitte unsere Seite Pakete.

TICKETS Was passiert, wenn ein Konzert annulliert wird?

Bei Absage des Festivals oder eines ganzen Abends werden Eintrittskarten und Abonnements bis zum auf der Eintrittskarte, dem Paket oder dem Abonnement angegebenen Preis zurückerstattet (abzüglich einer Pauschalgebühr von CHF 5.00 pro Eintrittskarte oder Paket, gemäss den Empfehlungen des Verbandes Schweizerischer Musikveranstalter), und/oder es wird eine gleichwertige Gegenleistung (z.B. ein Montreux Jazz Insider Abonnement, ein Geschenkgutschein oder anderes) angeboten.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das Ticketbüro des Montreux Jazz Festivals: +41 21 966 45 50 oder ticketinfo@mjf.ch

TICKETS Wie kann ich Tickets kaufen?

Online

Bitte gehen Sie auf unserer Website unter dem Reiter „Programm & Tickets“.

 

Callcenter (Ticketcorner)

Schweiz: 0900 10 10 12

(CHF 1,19/min, Festnetztarif)

International: + 41 900 800 800

(CHF 1,19/min, Festnetztarif)

 

Verkaufsstellen

– Manor

– Coop City

– Fnac

Sie finden auch Verkaufsstellen in Österreich und Deutschland.

TICKETS Wo ist mein Platz im Konzertsaal und wie komme ich dorthin?

Frage soll aus der FAQ entfernt werden.

TICKETS Was passiert, wenn ein Lake Scene-Konzert wegen des Wetters abgesagt wird?

Die Lake Scene-Tribüne wird von einer Traufe überdeckt. Das Festival steht in ständigem Kontakt mit Spezialisten von MétéoSuisse, um Wetterrisiken vorauszusehen und darauf zu reagieren. Im Falle von Risiken wird das Festival die notwendigen Entscheidungen treffen, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

UMWELT

UMWELT Welche Anstrengungen werden in Bezug auf Abfalltrennung unternommen?

Eine öffentliche Veranstaltung generiert zwangsläufig eine gewisse Menge an Abfall. Die Mission des Montreux Jazz Festivals ist es, die Abfallproduktion möglichst gering zu halten, indem viel Wert auf Abfalltrennung und Recycling gelegt wird. Dementsprechend werden die Verringerung der Abfallmenge und die Trennung verwertbarer Abfälle als Priorität betrachtet. Die Sensibilisierungskampagne „Helfen Sie uns, bei der Abfalltrennung 100-prozentige Qualität zu erreichen“ erregt die Aufmerksamkeit der Festivalbesucher und kann deren Verhalten positiv beeinflussen.

Bitte besuchen Sie die Seite Nachhaltige Entwicklung für mehr Informationen..

UMWELT Welche Massnahmen werden bereits ergriffen?

Das Montreux Jazz Festival entwickelt eine allgemeine Strategie zur nachhaltigen Entwicklung und erweitert die bereits seit einigen Jahren bestehenden Massnahmen. Eine 2014 ins Leben gerufene Umweltkommission hilft dabei, die Anstrengungen und Bemühungen noch besser zu koordinieren und berücksichtigt auch für zukünftige Projekte die Interessen aller Beteiligten. 2014 waren die neue Abfallwirtschaft und 100-prozentige Qualität bei der Abfalltrennung höchste Priorität.

Bitte besuchen Sie die Seite Nachhaltige Entwicklung für mehr Informationen..

FAMILIE

FAMILIE Ist das Festival für Kinder geeignet?

Aus Sicherheitsgründen ist Kindern unter 6 Jahren der Zutritt zu den kostenpflichtigen Konzertbereichen nicht gestattet.

FAMILIE Gibt es ein en Kinderhort auf dem Festivalgelände?

Nein, aufgrund von Gesundheitsbestimmungen gibt es dieses Jahr keine Kinderbetreuung.

FAMILIE Ist das Festival auch etwas für die ganz Kleinen?

Aus Sicherheitsgründen ist Kindern unter 6 Jahren der Zutritt zu den Konzertbereichen nicht gestattet. Alle Karteninhaber unter 16 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Vollständige Erklärungen finden Sie auf der Seite Ticketing-Info.

GESUNDHEIT & NOTFÄLLE

GESUNDHEIT & NOTFÄLLE Gibt es eine Sanitätsstation auf dem Gelände?

Ein Team von Krankenschwestern und Ärzten kümmert sich um die Gesundheit der Besucher und des Personals. Dieser Raum befindet sich in der A1-Zone und ist vom Quai Vernex aus zugänglich. Er ist ein Ort des Willkommens und der Überweisung, der sowohl auf kleinere Anliegen als auch auf mögliche Notfälle reagiert.

GESUNDHEIT & NOTFÄLLE Muss ich Ohrstöpsel verwenden?

Das Festival ist bestrebt, alle geltenden Normen zum Schutz des Gehörs einzuhalten. Dennoch kann der Lärmpegel an bestimmten Orten und bei Konzerten 100 Dezibel erreichen. Es ist daher ratsam, Ohrstöpsel zu verwenden. Diese Ohrstöpsel sind am Eingang zu den Konzertbereichen kostenlos erhältlich. Bitte beachten Sie, dass die kantonalen Behörden bei allen Konzerten Kontrollen durchführen.

GESUNDHEIT & NOTFÄLLE Wo anrufen im Notfall?
  • Polizeinotruf: 117
  • Feuer: 118
  • Medizinische Notfälle: 144
  • Riviera-Polizei, Montreux: 021 966 83 00

DIENSTLEISTUNGEN

DIENSTLEISTUNGEN Gibt es eine kostenlose Garderobe auf dem Festivalgelände?

Ja, eine kostenlose Garderobe ist täglich von Mittag bis 2h30 geöffnet. Es befindet sich am Ende der Rue Emery, in der Nähe des Scène du Lac.

DIENSTLEISTUNGEN Gibt es auf dem Festivalgelände einen Campingplatz?

Nein, aber es gibt mehrere Campingplätze in der Nähe des Festivals. Die vollständige Liste finden Sie hier: montreuxriviera.com/Unterkunft/Camping.

Auch von den Campingplätzen in der Umgebung von Lausanne gelangen Sie schnell und einfach nach Montreux (ca. 30 Min.).

DIENSTLEISTUNGEN Wie gehe ich vor, wenn ich etwas verliere?

Fundsachen können während des gesamten Festivals an der Garderobe am Ende der Rue Emery abgegeben oder abgeholt werden.

Öffnungszeiten: : Täglich von Mittag bis 2h30

Die Wertsachen werden am nächsten Tag an die Police Riviera zurückgegeben. Um zu erfahren, ob der verlorene Gegenstand gefunden wurde, konsultieren Sie bitte die täglich aktualisierte Fundbüro-Seite.

Sobald das Festival vorbei ist, kontaktieren Sie unsere Büros und wir werden Ihnen sagen, wie Sie vorgehen müssen, um Ihre verlorenen Gegenstände wiederzubekommen: +41 21 966 44 44 / info@mjf.ch

DIENSTLEISTUNGEN Gibt es einen Info-stand für Menschen mit Behinderung?

Ja, ein „Handicap Welcome“-Stand befindet sich am Kundenservice, der sich am Eingang der Miles Davis Hall befindet. Zögern Sie nicht, dorthin zu gehen, um praktische oder allgemeine Informationen über das Festival zu erhalten.

Vollständige Erklärungen finden Sie auf der Seite „Menschen mit Behinderung“.

DIENSTLEISTUNGEN Gibt es Geldautomaten auf dem Festivalgelände?

Nein, es gibt dieses Jahr weder einen Geldautomaten auf dem Festivalgelände, noch eine Wechselstube. Euro werden nicht als Zahlungsmittel akzeptiert. Wir akzeptieren die folgenden Zahlungsarten: Visa, Mastercard, Amex, Twint und andere.

DIENSTLEISTUNGEN Kann man mit Kreditkarte zahlen?

Die Bars, Essensstände, Merchandising-Stände und der Ticketschalter akzeptieren Kreditkarten.

DIENSTLEISTUNGEN An wen wende ich mich bei Fragen zum Festival?

Für Fragen steht Ihnen unser Kundendienst telefonisch unter +41 21 966 44 44 oder per E-Mail info@mjf.ch zur Verfügung.

Unsere Mitarbeiter beantworten gerne Ihre Fragen.

STAFF, AUFBAU, TECHNISCHEN PRODUKTION

STAFF, AUFBAU, TECHNISCHEN PRODUKTION Wie kann ich beim Festival Mitarbeiter werden?

Unter diesem Link findest du alle nötigen Informationen, um als Staff am Aufbau oder in der technischen Produktion mitzuwirken.

Bitte lese sorgfältig unsere FAQs sowie die Beschreibungen der verschiedenen Sektoren, um die Vorteile und Bedingungen für 2021 zu verstehen.