Zum Inhalt gehen

Lake House

ACHT RÄUME, ACHT ATMOSPHÄREN

Als Hauptresidenz der 56. Ausgabe wird das Lake House eine atemberaubende Vielfalt an musikalischen, kulturellen und festlichen Erlebnissen auf drei Etagen beherbergen. Das große Haus ist von 17 Uhr bis 5 Uhr morgens geöffnet und lädt Sie dazu ein, durch acht thematische Räume zu schlendern, von denen einer spannender ist als der andere. 

  • KAPAZITÄT: 1500 Personen
  • KONFIGURATION: Sitzen / Stehen
  • ZEITPLÄNE: 17.00 – 05.00 Uhr

Lake House Programm

Downloaden

ERSTE ETAGE

Mit seiner grossen Bar in der Mitte wird La Coupole ein unumgänglicher Ort für das Nachtleben des Fes­tivals sein, wo DJ-Sets mit Funk, Disco und House gespielt werden. Während des Tages wird ein Menü aus Getränken, aber auch aus Tonkapseln – zugänglich über einen QR-Code – das Publikum in eine Reihe von Anekdoten, Interviews und Geschichten aus Montreux eintauchen lassen.

In La Loggia wird täglich ein Podcast aufgenommen, der der Öffentlichkeit zugänglich ist. Was ist Jazz? Der Podcast «Jazz Is …», der in Zusammenarbeit mit Chahut Media produziert wird, versucht eine vielfältige und überraschende Definition zu geben. Prominente Gäste werden über ihre persönliche Beziehung zum Jazz sprechen.

Plan lake house

ZWISCHENGESCHOSS

Das Kino und die Bibliothek sind mit modernsten Ton- und Bildins­tallationen ausgestattet und laden das Publikum ein, in drei aus­sergewöhnliche Kunstsammlungen einzutauchen: über 300 Live at Montreux Schallplatten, zahlreiche Videos von Festivalkonzerten und die grösste Sammlung von Büchern über Jazz und aktuelle Mu­sik in der Schweiz. In beiden Bereichen finden täglich Begegnungen mit Musikern, Filmemachern, Journalisten und Schriftstellern statt. Sie werfen ein neues Licht auf literarische, musikalische oder fil­mische Werke.

La Galerie bietet eine visuelle und auditive Ausstellung, die das Publikum in die Welt der NFT eintauchen lässt.

Le Boudoir ist ein Retro-Spielsalon mit Billardtisch, Flipper und einer Jukebox.

Plan lake house

ERDGESCHOSS

The Memphis, unterstützt von die Bank Julius Bär, ist ein Club im amerikanischen Stil mit runden Tischen und einer Bar, der der Jazzmusik in all ihren Formen gewidmet ist. Am frühen Abend werden Workshops angeboten, gefolgt von Konzerten mit den grössten Sensationen der aktuellen Jazzszene. Die legendären Jam Sessions wer­den bis 5 Uhr morgens fortgesetzt.

Le Patio Audemars Piguet ist ein Ort der Begegnung und Entspannung und bietet eine interaktive Erfahrung von Audemars Piguet, die zwischen Erbe und Innovation angesiedelt ist.

Plan lake house