Zum Inhalt gehen

Cashu

Carolina Schutzer, alias DJ Cashu, ist eine der führenden Persönlichkeiten der queeren elektronischen Underground-Musikszene in São Paulo. Zusammen mit Carneosso ist sie Mitbegründerin von Mamba Negra, einem Kollektiv, das sich für Vielfalt und Geschlechterfreiheit einsetzt. Seit seiner Gründung im Jahr 2013 hat sich Mamba Negra zu einem Label, einer Agentur und einem Radiosender entwickelt. Cashus Einfluss erstreckt sich auf die ganze Welt: Sie tritt bei Festivals wie Dekmantel in São Paulo und international auf. Sie hat Rádio Vírus ins Leben gerufen, das lokale und ausländische Künstler unterstützt. Cashu arbeitet mit Künstlern wie Benjamim Sallum und Amanda Mussi zusammen, und ihre Produktionen begannen während der Red Bull Music Pulse Residency in São Paulo.

	
Dienstag – 16 Juli
Bühne
Ipanema
Kategorie
Stehen
18:00

BRUTAL PONY

21:00

BADSISTA

23:30

CASHU