Zum Inhalt gehen

Scène du Lac

Viele haben seit dem Erlebnis von 2021 davon geträumt: Das Montreux Jazz Festival wird nächsten Sommer seine eigene Bühne am See haben. Viel größer als vor zwei Jahren wird die See-Bühne unterhalb der Place du Marché, zwischen den Kais und dem See, errichtet. Das Publikum wird einen atemberaubenden Blick auf den See und den Sonnenuntergang von der Place du Marché aus genießen können. Eine außergewöhnliche Kulisse, die magische Interaktionen zwischen Live-Musik und der Montreux-Landschaft verspricht.

Mit einer Kapazität von 5.000 Personen, darunter 600 Sitzplätze und überdachte Plätze oben auf dem Platz, behält die Hauptbühne dieser Ausgabe einen intimen Charakter bei, der sie von großen Open-Air-Festivals abhebt.