Zum Inhalt gehen

Years & Years

Es ist eine grosse Premiere: Zum ersten Mal werden die Synthpop-Hymnen von Years & Years beim Montreux Jazz Festival erklingen. Olly Alexander ist eine echte Mode- und LGBTQI+-Ikone, spielte die Hauptrolle in der Serie It’s A Sin und hat mit seinen Vorbildern Kylie Minogue, den Pet Shop Boys oder Elton John zusammengearbeitet. Nach einem Jahrzehnt als Trio setzt der charismatische Sänger sein Abenteuer mit Years & Years nun als Soloprojekt fort. Auf dem Cover des Albums Night Call ist er als geheimnisvolle Meerjungfrau abgebildet. Dieses Anfang des Jahres erschienene Album erzählt, eingebettet in Disco-Pop-Grooves, durch ein Ensemble verschiedener Figuren die romantischen und sexuellen Erlebnisse des Sängers nach. Sinnlich und unwiderstehlich wie der Lockruf der Sirenen.

Samstag – 02 Juli
Bühne
Montreux Jazz Lab
Kategorie
Stehen
Preis
CHF 88.–
20:00

PIERRE DE MAERE

ILIONA

YEARS & YEARS