Zum Inhalt gehen

November Ultra

Nachdem sie die Gruppe Agua Roja gegründet und für andere Künstler geschrieben hatte (Jaden Smith, Claire Laffut, Kungs, Barbara Pravi…), beschloss November Ultra, einen Alleingang zu wagen und ihr eigenes Album bedroom walls zu veröffentlichen. Elf Songs wie eine Reise durch das musikalische Spektrum der spanisch-französischen Frau, gerockt von Folk, spanischer Copla, R&B und 60er Jahre Musicals. Sie produzierte drei Secret Tapes, Reworks von Radiohead oder Sufjan Stevens, die sie auf ihrem IGTV Instagram und Youtube postete, um die Leute mit den Klängen ihrer Musik und ihrem zukünftigen Album vertraut zu machen. Die ersten beiden Singles, das DIY „soft&tender“ und das bittersüße „honey“, geben einen Vorgeschmack auf ihren beruhigenden, intimen und unglaublich cineastischen Bedroom-Pop.

  • Schweizer Exklusivität
Sonntag – 03 Juli
Bühne
Montreux Jazz Lab
Kategorie
Stehen
Preis
CHF 88.–
20:00

NOVEMBER ULTRA

TOM ROSENTHAL

CLAIRO