Zum Inhalt gehen

Mitski

In ihrer mehr als zehnjährigen Karriere und sechs Alben hat sich Mitski von einer neuen Avantgarde des Indierock zu einer echten Popikone entwickelt, die zu den besten amerikanischen Songwriterinnen ihrer Generation zählt. Obwohl Mitski der breiten Öffentlichkeit noch nicht bekannt ist, tourt sie durch die ganze Welt und hat eine grosse Fangemeinde, die in ihr eine Heilerin sieht, die ihre Zweifel und Ängste in Worte fassen kann. Vier Jahre nach Be The Cowboy (bestes Album des Jahres laut Pitchfork und New York Time Magazine) meldet sich Mitski in diesem Jahr mit dem Album Laurel Hell zurück. Die satten Gitarren, die in ihren frühen Jahren sein Markenzeichen waren, werden durch Synthesizer aus den Achtzigern und tanzbare Beats ersetzt. Sowohl auf Platte als auch auf der Bühne hat Mitski das verrückte Talent, die Massen zum Tanzen zu bringen, indem sie von der tragischen Suche nach Identität, Glück und Liebe erzählt.

Dienstag – 05 Juli
Bühne
Montreux Jazz Lab
Kategorie
Stehen
Preis
CHF 88.–
20:00

SELF ESTEEM

MITSKI