Zum Inhalt gehen

Lady Blackbird

Es braucht einigen Mut, um sich nach einem Stück von Nina Simone zu benennen (dem Protest Song «Blackbird» von 1963). Doch für eine Künstlerin mit dem Timbre, dem Feuer und der Anmut von Marley Munroe erscheint es als eine fast offensichtliche Wahl. Auf ihrem 2021 erschienenen Debütalbum Black Acid Soul macht sich die amerikanische Sängerin jede Komposition so sensibel und meisterhaft wie die grössten Stimmen im Jazz zu Eigen. Dieses aussergewöhnliche Talent muss unbedingt live erlebt werden. Auf der Bühne enthüllt sie ihre aufregende Persönlichkeit – die Gilles Peterson dazu veranlasste, sie als «Grace Jones des Jazz» zu titulieren.

  • Schweizer Exklusivität
Donnerstag – 07 Juli
Bühne
Montreux Jazz Lab
Kategorie
Stehen
Preis
CHF 88.–
20:00

LADY BLACKBIRD

NUBYA GARCIA

MARC REBILLET