Zum Inhalt gehen

John Legend

Vor 18 Jahren begann die Karriere eines jungen Sängers mit der Stimme eines Engels. Sein Album «Get Lifted» gewann drei Grammys. Das Selbstvertrauen als «Crooner» und sein Talent als Melodiker machten John Legend zu einem würdigen Nachfolger der grossen Soulsänger Marvin Gaye und Otis Redding. Vor allem hat der in Ohio lebende Songwriter eine wichtige Rolle bei der Wiederbelebung des R&B gespielt, als er das Genre mit dem Hip-Hop kombinierte und dabei einen organischen Klang bewahrte. Seitdem verfasste er eine Reihe internationaler Hits und eroberte mit der romantischen Ballade «All Of Me» (2013) die Charts. Er schrieb Lieder für verschiedene Fernsehserien und für das Musical «La La Land», außerdem stammt das Lied «Glory» aus dem Film «Selma» über das Leben von Martin Luther King von ihm. Hierfür gewann er einen Oscar und einen Golden Globe. Sieben Jahre nach seinem letzten Auftritt in Montreux kehrt John Legend zurück und lässt das Auditorium Stravinski aufleben.

  • Schweizer Exklusivität
Montag – 04 Juli
Bühne
Auditorium Stravinski
Kategorie
Stehen & Sitzen
Preis
CHF 115.–
20:30

YOLA

JOHN LEGEND