Skip to content

Familien

Speziell die Uferanlagen sowie spezifische Einrichtungen sind für die ganz Kleinen vorgesehen und bieten Angebote für jeden Geschmack – auch für Dreikäsehochs!

HORT

Sie möchten Ihr absolutes Highlight-Konzert wie mit 20 erleben, aber Ihr Babysitter ist zum Tanzen im Montreux Jazz Lab? Keine Sorge: Wir lassen Sie nicht im Stich!

Nur wenige Schritte vom Festival entfernt befindet sich ein Gratis-Kinderhort, und zwar in den Räumlichkeiten Royal Plaza Hotel gegenüber vom Vernex-Park. Der Zugang befindet sich auf der seeseitigen Terrasse der Sinatra Bar (Avenue Claude Nobs 7, 1820 Montreux). Dort kümmern sich ausgebildete Hortangestellte um Kinder zwischen 3 und 10 Jahren in einem geschützten Ambiente.

Opening hours

  • Sonntag bis Donnerstag: 14.00 – 1.00 Uhr
  • Freitag/Samstag: 14.00 – 2.00 Uhr

Höchst-Aufenthaltsdauer: 4 Std.

YOUNG PLANET

Im Rahmen dieses Projekts ermuntern Sozialarbeiter/innen der Stadt Montreux Kinder und Jugendliche dazu, das Fest «anders» zu feiern – nämlich ohne Alkohol und ohne Rauchen. Am Schiffsanlegeplatz situiert, bietet dieser Ort kostenlos sowohl tagsüber als auch abends die Möglichkeit zu kreativen Tätigkeiten, Dialog und Unterhaltung (Tanz, Musik, Karaoke, Vorführungen und Workshops). Das Zauberwort heisst: Jugend!

  • Montag bis Freitag: 17.00 Uhr bis Mitternacht 
  • Samstag/Sonntag: 14.00 Uhr bis Mitternacht

ZUGANG ZU KONZERTEN

Aus Sicherheits- und Gesundheitsgründen sind Kinder unter 6 Jahren in den Konzertsälen sowie in den Montreux Jazz Trains nicht zugelassen.

Jugendliche unter 16 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Festivalbesucher müssen 18 Jahre oder älter sein, um zum Liszto Club, Montreux Jazz Boats, El Mundo, Pool Parties zugelassen zu werden.

Die Veranstalter lehnen jegliche Haftung ab, sollten Verletzungen und/oder Schäden aus einer Nichtbeachtung dieser Regel resultieren.